ibl Maschinenbau GmbH - Das Unternehmen

Unsere Entstehungsgeschichte

1990
Gründung des Ingenieurbüro Liening in Sonneborn

1991
Erweiterung des Unternehmens durch die Industrievertretung

1995
Umzug in eine Produktionsstätte nach Gotha und Gründung der ibl Automation GmbH

1996
Investition in Zerspanungsmaschinen, Dreh- und Frästechnik

2002
Fusion des Ingenieurbüro Liening mit der ibl Automation GmbH und Gründung der ibl Automation Thomas Liening

2003
Investition in eine CNC Fräsmaschine

2006
Investition in ein CNC-Bearbeitungszentrum mit 5-Achs- steuerung
Investition in eine CNC-Drehmaschine

2008
Gründung der ibl Maschinenbau GmbH
Erweiterung der Produktionsfläche auf insgesamt 1.600 qm

Mit uns verschaffen Sie sich Vorsprung!

Wir verkürzen den Zeitraum von der Idee bis zum Markterfolg.

Erfahrene Diplomingenieure für Sondermaschinen entwickeln anhand der vom Kunden bereitgestellten Bauteile (auch Prototypen) Sondermaschinen, Montageautomaten oder Sondervorrichtungen.
Anhand von Fertigungszeichnungen, die an modernen CAD-Arbeitsplätzen erstellt werden, erfolgt die Herstellung der Einzelteile sowie die Montage von Baugruppen sowie die Inbetriebnahme der Sondermaschinen in unserer Produktionsstätte.

Diese Qualitäten haben unsere Kunden überzeugt:

  • eine zuverlässige Arbeitsweise der von uns gelieferten Maschinen
  • mehrjähriger Einsatz der Maschinen im 3-Schichtbetrieb ohne Störungen

Unser Leistungspaket:

  • Montageautomaten
  • Sondervorrichtungen
  • Handling
  • Zuführeinrichtungen
  • Handmontagearbeitsplätze
  • Werkzeugwechselwagen
  • Lohnfertigung